Unsere Hörgeräte dürfen Sie unverbindlich testen!


Sie haben von Ihrem HNO-Arzt eine Verordnung über Hörgeräte erhalten bzw. vermuten schlecht zu hören:

 

 

Hier der Ablauf in Kürze:

Sie vereinbaren telefonisch (02103-49 369 88), per WhatsApp 0179-7267888, E-Mail (info@hildenhoert.de) oder persönlich einen festen Termin.
Dies ist nötig, da die erste Untersuchung bis zu 2 Stunden dauert.

 

 

1. Termin:

Nach einem ausführlichen Hörtest, der neben dem üblichen Ton- und Sprachtest auch Ihr Fernsehverhalten überprüft, erhalten Sie eine detaillierte Auswertung. (ca. 60 Minuten)

 

Anschließend stellen wir ihnen die unterschiedlichen Hörgeräte-Bauarten und Technikstufen sowie unsere Kassen-Hörgeräte vor. Soweit möglich, erhalten Sie Hörsysteme direkt zum Mitnehmen und testen, welche auf Ihren persönlichen Bedarf hin eingestellt werden. Eine Einweisung in die Bedienung und Pflege erfolgt selbstverständlich auch. (ca. 60 Minuten).

 

Anschließend erhalten Sie dann die Hörgeräte für 2 Wochen mit, um diese in Ihrer gewohnten Umgebung zu testen. 

 

 

2. Termin:

Beim nächsten Termin erhalten Sie dann eine ausführliche Auswertung.
Auf Wunsch können Sie die Geräte gerne auch weitere 2 Wochen testen.

 

Selbstverständlich sind die Geräte auch käuflich zu erwerben. Bezüglich der Kosten und der notwendigen Schritte für gesetzlich wie auch privat Versicherte klären wir Sie gerne auf. Seit November 2013 bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen deutlich mehr!

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich willkommen.